Über Uns

Wer sind wir?

Wir, Erik Buss , Maite Heinen, Antonia Kickler, Lasse Littwin, Leon Lehmhus und Finn-Aaron Podehl  sind die gewählten Schülersprecher der KGS Rastede und vertreten damit eure Anliegen gegenüber der Schulleitung

Gerne nehmen wir Anregungen und Ideen auf!

Ziele

Der Grundsatz ist die Vertretung  eurer Interessen!

Die Kommunikation verbessern

Wir arbeiten an einer Verbesserung des Informationsflusses zwischen Schülern, Schulleitung, Lehrern und Eltern, weil wir überzeugt sind, dass jeder Schüler die Möglichkeit bekommen muss, sich über das Geschehen an der Schule zu informieren.

An Entscheidungen mitwirken

Der Kernpunkt unserer Arbeit ist es, unser zugesprochenes Recht des Mitwirkens zu nutzen. Das heisst., dass wir an den Gremien und an der Gesamtkonferenz, am besten mit der höchstmöglichsten Zahl von Schülern, teilnehmen. Dazu zählt auch die Vor- und Nachbereitungen, was bedeutet, dass wir im Schülerrat kommende Konferenzen und Beschlussvorlagen diskutieren und zu einem Votum kommen, oder eigene Vorschläge ausarbeiten.

Die Schule in Projekten etablieren

Die KGS Rastede ist als Umweltschule anerkannt worden und trägt weiterhin den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Wir versuchen, diese aktiv in Schule mit einzubringen. So wollen wir Projekte wie z. B. die Einführung von umweltschützenden Maßnahmen in unsere Schule etablieren.

Wie erreicht ihr uns?

Per Mail: sv@kgs-rastede.de

Persönlich: Mittwochs um 13:30 in Raum 240.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.